Kreiskönigsball 2019

Am Samstag feierten die Schützen des TSV Lütjenburg und des Kreisschützenverbandes Plön ihren diesjährigen Kreiskönigsball im „Engelauer Kamin“  in Engelau. Viele Schützen, Freunde und Gäste folgten der Einladung. Den Anfang machte der Kreisvorsitzende Albert Wichelmann der die Gäste begrüßte. Wie auch im letzten Jahr gab es ein reichhaltiges Buffet, um sich für den Abend zu stärken. Nach dem die Abteilungsleiterin Sabine Reinke ebenfalls die Gäste begrüßte, wurde der Abend durch das noch amtierenden Kreiskönigspaar mit dem Eröffnungstanz eingeläutet. Dann wurde es spannend, Kreisvorsitzender Albert Wichelmann und der Kreissportleiter Friedhelm Krakowka, suchten aus den Reihen der Schützen, die bereits am 19.10. in Selent geschossen hatten und sich auf diesen Titel bewarben, das neue Kreiskönigspaar aus. Wer war am Treffsichersten???  Die Überraschung und Freude bei den Anwesenden war groß, als das Geheimnis gelüftet wurde.
Sabine Reinke vom TSV Lütjenburg und Stephan Tews vom TSV Selent sind das neue Kreiskönigspaar. Gemeinsam repräsentieren sie jetzt für 1 Jahr den Kreisschützenverband Plön.
Der Kreiskönigsball kam wieder gut an. Es war rundum eine gelungene Veranstaltung auch dank  Udo´s Musikbox, die ordentlich  Stimmung in den Saal brachte.

(c) Reinke ( Kreispressewart )